Kunsthaus Bregenz: Anna Boghiguian – Period of Change bis 23.01.2023

Die ägyptisch-armenische Künstlerin Anna Boghiguian malt politische Protestbewegungen aus der Vergangenheit und der Gegenwart. Ihre farbintensiven Zeichnungen und ausdrucksstarken Installationen sind im Kunsthaus Bregenz noch bis zum 23. 01. 2023 zu sehen.

Mit ihren farbintensiven Zeichnungen und ausdrucksstarken Installationen thematisiert die Künstlerin historische und aktuelle gesellschaftliche Umwälzungen und politische Revolutionsbewegungen. Ihre Themenpalette reicht von den revolutionären Umwälzungen in Frankreich und den USA des 18. Jahrhunderts bis hin zur Geschichte der Sowjetunion, Nazideutschlands, Österreichs und Ägyptens. Es geht um Knechtschaft und Aufstand, Tyrannei und Freiheitsdrang, Führung und Befreiung. Die gezeigten Werke schuf Anna Boghiguian zum größten Teil in den Wochen vor der Ausstellungseröffnung von „Period of Change“ direkt in Bregenz.

Die Installation „The Chess Game“ – für die Anna Boghiguian historische Figuren auf Karton gemalt und sie auf der oberen Etage der Scuola di San Pasquale zu einem überdimensionalen Schachspiel zusammengestellt hat – ist in erweiterter Form ebenfalls Teil der KUB Ausstellung. Alle hier gezeigten Persönlichkeiten haben es geschafft, eine neue Art des Denkens zu erschaffen. Ausgewählte Zeichnungen sind auch an den KUB Billboards entlang der Bregenzer Seestraße zu sehen.

Für die Künstlerin selbst ist Kunst ein Heilmittel und viel mehr noch: der Heilungsprozess des Lebens. „Mit einer positiven Einstellung können Kultur und Kunst, was ein- und dasselbe Phänomen ist, die Welt heilen“, so Anna Boghiguian. Ohne Kultur und Kunst kann die Welt ihrer Meinung nach sehr krank werden.

Ebenso wie die ägyptisch-armenische Künstlerin Anna Boghiguian selbst, sind auch ihre Werke außergewöhnlich, vielfältig und einzigartig. Jeder, der sich für Kunst, die Welt, die Gesellschaft, Philosophie, Psychologie, Politik, Literatur, Geschichte, Pädagogik, Architektur und Soziologie interessiert, sollte diese großartige Ausstellung keinesfalls verpassen.

Weitere Details und Infos finden Sie hier: https://www.kunsthaus-bregenz.at/ausstellungen/anna-boghiguian